• Jetzt 6€ sichern und sich bei unserem Newsletter anmelden.
  • Anmelden und Gutscheincode erhalten.
Kauf auf Rechnung
Familienbetrieb
Pesönliche Beratung (0049) 0611 13707438

Ratgeber zum Kauf von Dessous für Mollige

Tipp 1: Fühlt euch wohl in den Dessous

Um schöne Dessous zu tragen, die die Vorzüge des weiblichen Körpers betonen, muss man keine Modelmaße haben. Wichtigster Styling-Tipp zuerst: Wenn ihr euch wohlfühlt, dürft ihr alles tragen! Niemand hat euch vorzuschreiben, was ihr in Sachen Mode tun und lassen sollt.

Tipp 2: Betont eure Kurven richtig

Gerade ein BH sollte die optimale Größe haben, damit er dem Busen genügend Halt bietet und ein schönes Dekolleté zaubert. Gebt ruhig mal etwas mehr Geld für einen gut sitzenden BH aus! Besonders kurvige Frauen haben oftmals das Problem, dass sie gar nichts Passendes in ihrer Größe finden. Aus diesem Grund haben wir uns auf erotische Dessous in Übergrößen spezialisiert. "Geht nicht, gibt’s nicht – jede Frau kann sexy sein, egal wie viele Kurven sie hat", sagen die beiden aus Überzeugung

 

Tipp 3: Lasst euch individuell beraten

 Eine persönliche Beratung ist Gold wert! Schließlich ist mollig nicht gleich mollig. Manche Frauen haben eine üppige Oberweite und eine schmale Taille und andere wiederum etwas mehr Po. Je molliger eine Frau ist, desto schwieriger wird es für sie, etwas von der Stange zu kaufen. Bei den gängigen Shops reichen die Größen oft nur bis 6XL. Nicht so im Hautnah-Shop: "Wir arbeiten mit einer Bayerischen Manufaktur zusammen. Unsere Designerin fertigt dort Dessous in allen Maßen an. Es gibt wirklich keine Größe, für die sie nichts schneidern kann. Lest auch hierzu unseren Blog "Warum gibt es für Mollige keine Dessous"

 

 Bei unserer Beratung setzen wir auf Erfahrungswerte: Wir probieren jedes Outfit selbst an, um zu beurteilen, wie sich der jeweilige Stoff auf der Hand anfühlt und ob man schnell darin schwitzt. Unsere persönliche Beratung enthält dabei eine gesunde Portion Ehrlichkeit. Wir sind direkt zu unseren Kunden und sagen auch mal, wenn etwas gar nicht geht. Wenn die Kundin später mit Tränen in den Augen vor uns steht, weil sie wiederum so glücklich mit ihrem neuen Outfit ist, wissen wir, dass wir was richtig gemacht haben.

 

Tipp 4: Spielt mit Farbe und Transparenz

 Schwarz macht schlank und ist auch als Farbe für XXL-Dessous unschlagbar, wenn es um klassische Eleganz geht. Molligen Ladies ist zu empfehlen, keine Dessous-Kombinationen zu tragen, die den Blick auf den Bauchbereich frei geben. Wählt lieber eine Variante, die den Bauch bedeckt oder über eine eingesetzte Blickdichte an dieser Stelle verfügt. Ein Babydoll, das halbtransparent ist, kann sehr sexy sein. Weiche Stoffe, die etwas weiter fallen und den Bauch leicht umspielen, sind sehr schmeichelhaft für die Figur!

 

Tipp 5: High Heels und schicke Strümpfe

 Die schicke Wäsche kombiniert ihr am besten mit halterlosen Strümpfen und eleganten Schuhen: "Hohe Schuhe strecken den Körper insgesamt. Der Kopf geht automatisch hoch, man fühlt sich graziler und bewegt sich auch so. Die Strümpfe verfeinern zudem das Hautbild und kaschieren unschöne Dellchen. 

 

Tipp 6: Rutschende Strümpfe

Wir hören oft von unseren Kundinnen, dass sie zwar gerne Halterlose Strümpfe tragen würden aber diese ständig rutschen oder sich rollen. Jede Frau pflegt sehr gerne Ihre Haut mit Bodylotion, dass wiederum ist aber kontrakproduktiv bei Halterlosen Strümpfen. Besser die Haut an den Stellen unbehandelt lassen, an denen die gummierung haften soll. Wennn das nicht hilft, habt Ihr höchstwahrscheinlich zu kleine Strümpfe gekauft. Wir empfehlen hier, den Umfang des Oberschenkel zu messen und danach die Strümpfe zu kaufen. Auch hier bieten wir Halterlose in großen Größen von Glamory Strümpfe und von Ballerina Size Plus.

 

Wir freuen uns immer über Eure Erfahungsberichte zu unseren Tipps. Weiterhin helfen wir gerne bei Fragen und Problemen per Telefon (0611-13707438) oder Email weiter.

Tipp 6a: Für das abonieren unseres Newsletter gibt es einen € 6,00 Gutschein

 

Herzlichst

Trixi und Stefan

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.